Förderverein

Der "Förderverein Theater Burgau e.V." entstand aus dem im August 2007 in Burgau gegründeten Förderverein "Freunde des KramerHofTheaters e.V.". Mit dem Umzug des Theaters in ein neues Haus im Mai 2011 und der damit verbundenen neuen Namensgebung wurde auch der Name des Fördervereins geändert.

Unsere Gründungsmitglieder sind wahre „Liebhaber“ des ehemaligen KramerHofTheaters und heutigen Neuen Theaters Burgau und möchten auf diesem Wege zum Erhalt des Theaters beitragen.

Da unser Verein gemeinnützig tätig ist, fließen alle Einnahmen und Spenden in neue bzw. aktuelle Theaterprojekte.

Immer wieder finden neue Theaterliebhaber und Förderer den Weg in unseren Verein, der mittlerweile rund 100 Mitglieder zählt. Hoffentlich dürfen wir auch Sie bald in unserem Kreis begrüßen.

Mit unserem Antragsformular können Sie gegen einen jährlichen Beitrag vom 24,- €, Mitglied im Förderverein werden. (Um den Antrag lesen zu können benötigen Sie den Acrobat Reader.)

Werden Sie mit 24 EUR/Jahr Mitglied und genießen Sie viele Vorteile:
- bei Aufführungen können Ihnen Plätze reserviert werden
- exklusive Teilnahme an Proben
- der Blick "hinter die Kulissen"
- das gute Gefühl ein "Kulturförderer" zu sein

Kontaktadresse

Förderverein Theater Burgau e.V.

1. Vorsitzender: Robert Baumeister
2. Vorsitzende: Jutta Genau

Robert-Bosch-Str. 2
89331 Burgau

E-Mail: foerderverein.theater.burgau@gmx.de

Downloads

Aktuell

Sep
21
2017
Flotte Lotte - Die Improshow
Ab sofort wird unser erfolgreiches Improtheater in unserer Theaterbar stattfinden: Gemütlich, mit kleinerer Besetzung, und das Publikum sitzt ganz nah am Geschehen!

Improvisationstheater ist immer neu, immer spontan und nicht wiederholbar.

Sie haben keine Ahnung, was Sie da erwartet?
Keine Bange wir auch nicht.

Termine - jeweils 20 Uhr:
21. September
12. Oktober
23. November
21. Dezember - "Flotte Lotte - Weihnachtsspecial"

Okt
01
2017
Kleiner großer Sonntag - Rotkäppchen Teil 2
Gastspiel vom Theater KNUTH
Kindertheater von 3-99 Jahre.

Rotkäppchen Teil 2 ...wie die Geschichte weiterging...
Das Mädchen mit dem roten Käppchen überstand, wie alle wissen, das Abenteuer mit dem bösen Wolf.

Mit ihrem Freund dem kleinen Jungen Peter hat sie nun viel Freude beim Spielen am Waldesrand. Doch Vorsicht ! Mitten im Wald da lebt der unheimliche Zwerg.

Aber keine Sorge, auch dieses Abenteuer wird Rotkäppchen bestehen und am Schluss geht alles wieder gut aus.

Okt
7
2017
Das Schlitzohr von Köpenick

Monolog von Felix Huby und Hans Münch gespielt von Olaf Ude 

Der Hauptmann von Köpenick, wie der Schuster Wilhelm Voigt nach seinem großen Coup  liebevoll genannt wird, will seiner geliebten Luise die vielen kleinen und großen Schandtaten seines bewegten Lebens beichten, bevor er ihr einen Heiratsantrag macht und vielleicht mit ihr endlich zur Ruhe kommt. Während er auf sie wartet, blickt er zurück auf seinen Weg, erinnert sich seiner Begleiter und rechnet mit ihnen ab.

PREMIERE am 7. Oktober
Weitere Termine: 13., 14., 19., 27., 28. Oktober, 3., 10., 11., 30. November und 14. Dezember

Nov
05
2017
Kleiner großer Sonntag - Die Sachenfinderin
Gastspiel vom Figurentheater unterwegs
Kindertheater von 3-99 Jahre.

Kari ist vier Jahre alt und das Beste auf der Welt ist Apfelkuchen backen mit Mama. Außer heute, da geht ihr Bruder Ole mit Opa zum Angeln und Kari darf nicht mit. Da hilft nur eins – etwas, das noch besser ist, als Apfelkuchen backen und Angeln zusammen: Sachen finden!