Spielplan und Tickets

Für die Veranstaltungen ab September wird es ein neues Online-Ticketsystem geben:

Nach dem Motto „Platz buchen statt suchen“ können Sie hier bequem Ihre nummerierten Wunschplätze einfach von zu Hause aus buchen.
Bezahlt wird per Paypal, Kreditkarte oder Überweisung.
Nach Eingang der Zahlung können die Tickets selbst ausgedruckt werden oder sie werden auf Wunsch an der Abendkasse hinterlegt.

Bei Veranstaltungen mit „freier Platzwahl“ können leider keine festen Plätze gebucht werden. Dies betrifft vor allem das Kindertheater und die Veranstaltungen im Theaterfoyer. Für Besucher, welche keine Möglichkeit haben, online zu buchen, bieten wir auch feste Kartenvorverkaufszeiten im Theater oder eine telefonische Buchungsmöglichkeit an (Zeiten siehe unter Kontakt).


Tickets für Veranstaltungen ab September 2019 gibt es hier!

Weitere Neuerungen (Preise, Gutscheine, VVK- und Telefonzeiten) finden Sie hier.

Downloads

Aktuell

Sep
28
2019
Born in the GDR
2. Zusammenarbeit mit dem Sensemble Theater aus Augsburg
Musikalische Szenencollage für Wessis, Ossis und Wossis

 
Wir leben in der BRD und manchmal haben wir es sie fast vergessen- die Mauer die sich einst durch Deutschland zog. 2019 jährt sich der Fall der Mauer zum 30 Mal- Zeit sich zu erinnern! Und das geht am besten mit Musik.
Okt
03
2019
ausbauBAR
Die Bar im Neuen Theater Burgau, mit regelmäßigen Live-Musik-Events.
Die Bar öffnet um 19:00 Uhr, die Musik spielt ab 20 Uhr
Eintritt frei - um Spenden für die Musiker wird gebeten.

Termine:
03. 10. - Los Mescalitos
17.10.  - 3. Burgauer Poetry Slam
07.11. - Schlips
05.12. - BusStop Rokkers

Okt
04
2019
Ein Abend mit Heinz
Musikalische Lesung

Olaf Ude liest Gedichte von Heinz Erhardt, die sich mit der  Musik von Jazz up verbinden. Ein außergewöhnlicher Hörgenuß mit jazzigen Akzenten und gekonntem Weortspiel. Leidenschaft und Begeisterung für den unvergessenen Heinz Erhardt und die Musik

Termin: 4. Oktober um 20 Uhr
Okt
06
2019
Kleiner großer Sonntag - Pina Aquamarina
Theater Pagany zeigt Pina Aquamarina und das Wunderwasser
 
Eine heiter - poetische Clownsgeschichte zum Lachen, Staunen und Blubbern Das Clownsmädchen Pina lebt im Zirkus und soll bald mit in der Manege auftreten. Sie wäre gerne Tänzerin, doch ihre Eltern sind – plitsch - platsch - lustige Wasserclowns, die sich die ganze Zeit nass spritzen. Und Pina? Na, die mag Wasser gar nicht! Ein unlösbares Problem? Schon mal was vom „ Wunderwasser“ gehört?

Ab 4 Jahren
freie Platzwahl