gespielte Stücke

Dez
15.
2011

Die Acht Frauen

Eine Kriminalkomödie nach Robert Thomas

Die (fast) ausschließlich weiblichen Mitglieder einer reichen Familie treffen sich an Weihnachten auf ihrem abgelegenen Landsitz, um die Feiertage gemeinsam zu verbringen. Als der Hausherr mit einem Messer im Rücken aufgefunden wird, mutiert die scheinbar fleckenfreie Familienidylle zur nervlichen Zerreißprobe.
Schnell ist nämlich klar, dass eine der Anwesenden die mörderische Tat vollbracht haben muss. Keine der Frauen hat ein Alibi, aber jede ein Motiv.
Weitere Bilder