gespielte Stücke

Nov
17
2017

Wolke 7 - Fliegen ist schöner!

Eine musikalische Revue

Von alters her reizt es den Menschen den Himmelsraum zu erobern und seine Geheimnisse zu erforschen. In vielen Religionen beheimatet die Himmelssphäre Götter, Engel oder anderer Wesen. Der Himmel ist ein Sehnsuchtsort - auf jeden Fall „muss die Freiheit dort wohl grenzenlos sein“.

PREMIERE am 17. November - 20 Uhr
Weitere Termine: 18. November, 7., 8., 9. Dezember
12., 19. Jan, 3. Feb, 2., 3. Mrz
Wie Ikarus versuchten viele sich mit Fluggeräten in luftige Höhen aufzuschwingen und es den  Vögeln gleich zu tun. Viele scheiterten, bis Ende des 18 Jh.  endlich die ersten bemannten Ballonflüge gelingen.  Nun geht es rasant voran mit der Luftfahrt und auf der Suche nach Freiheit und Abenteuer sind es von Anfang an auch Frauen, die sich, über alle Geschlechtergrenzen hinweg für das Fliegen begeistern und zum Entsetzen der Männer, am Himmel eine gute Figur machen.

Die Luftschifferinnen, die sich auf Wolke 7 treffen, haben sich nie viel aus ihrer Geschlechterrolle gemacht.  Sie singen und erzählen an diesem Abend, was sie am Himmel und auf der Erde suchen, wovon sie träumen, was sie antreibt, nach was sie sich sehnen. Und neben allerlei himmlischen Affären geht es dabei natürlich auch um ganz irdische Angelegenheiten.

Mit Marion Wessely, Vera Hupfauer und Daniela Nering

Musikalische Leitung: Fred Brunner

Texte und Zusammenstellung. Dörte Trauzeddel

Weitere Bilder