Theaterleitung

Vera Hupfauer

(Regisseurin, Schauspielerin und Theaterpädagogin BuT)

2004 besucht die geborene Günzburgerin Theaterkurse an der Accademia teatrale in Florenz, wo ihre alte Leidenschaft für das Theater wieder zum Leben erwachte. Zurück in Deutschland begann sie 2006 mit der Ausbildung zur Theaterpädagogin BuT, die sie 2012 abschloss. Schon während der Ausbildung leitete sie Workshops und Theaterkurse an Schulen. 2008 entstand eine Zusammenarbeit mit dem Ensemble des KramerHofTheater/Neuen Theater Burgau, das bald ihre künstlerische Heimat wurde, und an dem sie seither bei  22 Produktionen als Regisseurin, Schauspielerin oder Theaterpädagogin mitgewirkt hat.


Jugendprojekte:

3,2,1 BANG (2017)
Alice im Wunderland (2015)
Das "Großstadt"Dschungelbuch (2014)
Mutter Seelen Allein (2013)
Ich bin ich (2012)
Das Glück kommt selten vom Schwein (2010)
Lieblingsmenschen (2009)

Auftritte:

Ein Mords-Sonntag (ab September 2018)
Bitte sagen Sie jetzt nichts - Ein Loriotabend (2018/2019)
Wolke 7 - Fliegen ist schöner (2017)
Zum Teufel mit der Jugend (2016)
Der nackte Wahnsinn (2016)
Bei Dir bin ich geborgen (2015) - Theaterstück im Kloster Wettenhausen
Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel (2015)
Und Herz und Mund und Tat und Leben (2015)
Misery (2015)
Ein Sommernachtstraum (2014)
Gott des Gemetzels (2013)
Mauern-Duvalar (2013)
Ein Winter unterm Tisch (2012)
Die Acht Frauen (2011)
Die gelehrten Frauen (2010)

Regie:

Frau Müller muss weg (2019)
Der kleine Prinz (2019)
Bitte sagen Sie jetzt nichts - Ein Loriotabend (2018/2019)
Das Schlitzohr von Köpenick (2017)
Die Wunderübung (2017)
Die Blonde, die Brünette und die Rache der Rothaarigen (2017)
Toutou - Komödie ohne Hund (2016)
Bezahlt wird nicht! (2016)
Für mich soll´s rote Rosen regnen (2014)
Der Fischer und seine Frau (2014)
Shakespeares wilde Weiber (2013)

Aktuell

bis 04
2020
TICKETSHOP
Tickets für Veranstaltungen bis April 2020 finden Sie im Ticketshop
hier