Helmut Kircher

Helmut Kircher ist Schauspieler, Theaterregisseur, Journalist und Musikkritiker.

Der gebürtige Schwabe erhielt seine Schauspielausbildung im Laufe der frühen 1960er Jahre an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Es folgten Theaterverpflichtungen nach Remscheid, Münster und Coburg. Anschließend war Kircher nur noch freischaffend tätig.

1966 gab er seinen Einstand vor der Kamera mit zwei Kinorollen; in dem Jerry Cotton-Krimi Der Mörderclub von Brooklyn spielte er einen FBI-Zuarbeiter des Helden. 1968 erhielt Kircher die kleine Rolle eines deutschen Offiziers in dem britischen Kriegsfilm Luftschlacht um England und die durchgehende Hauptrolle in der ARD-Vorabendserie Reisedienst Schwalbe. Seit dieser Zeit wirkte Kircher vor allem in Fernsehproduktionen mit. Mehrfach sah man Kircher gastweise in einzelnen Folgen beliebter TV-Serien.

Zwischen 1972 und 2000 trat Helmut Kircher in 43 Folgen der ZDF-Fahndungssendung Aktenzeichen XY ... ungelöst als Darsteller auf.

Mitte der 1990er Jahre verschwand Helmut Kircher aus dem Blickfeld der großen Öffentlichkeit. Er besann sich auf seine Theaterherkunft, inszenierte Stücke und engagierte sich kulturell. Im Rahmen einiger dieser regionalen Veranstaltungen gibt er auch Lesungen bzw. wirkt dort als Moderator. Darüber hinaus betätigt sich Musikkenner Helmut Kircher immer wieder als Autor von Kritiken in Zeitungen und schreibt über kulturelle Themen. [Quelle: Wikipedie]


Auftritte:

Der nackte Wahnsinn (2016)
Bei Dir bin ich geborgen (2015) - Theaterstück im Kloster Wettenhausen
Ein Sommernachtstraum (2014)
Gott des Gemetzels (2013)

Regie:

Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel (2015)
Vergiftete Tauben und andere Hauptgerichte (2012)

Aktuell

Sep
08
2019
Wir haben RADELSPAß
WIR SIND DABEI!!!

Am Theater können sich kleine und große Radler bei herzhaften und süßen "Crepes de Burgau" entspannen.
Im Theatergarten gibt es Märchenfiguren zum Anfassen und die Kinder können sich gefahrlos austoben, während die Eltern sich entspannen.
Um 14 und 16 Uhr heißt es dann "Flotte Lotte sagenhaft" - die Improshow zum Donautal Radelspaß 2019.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch (Anbieterstand #1 auf der Karte)
Sep
28
2019
Born in the GDR
2. Zusammenarbeit mit dem Sensemble Theater aus Augsburg
Musikalische Szenencollage für Wessis, Ossis und Wossis

 
Wir leben in der BRD und manchmal haben wir es sie fast vergessen- die Mauer die sich einst durch Deutschland zog. 2019 jährt sich der Fall der Mauer zum 30 Mal- Zeit sich zu erinnern! Und das geht am besten mit Musik.
Okt
03
2019
ausbauBAR
Die Bar im Neuen Theater Burgau, mit regelmäßigen Live-Musik-Events.
Die Bar öffnet um 19:00 Uhr, die Musik spielt ab 20 Uhr
Eintritt frei - um Spenden für die Musiker wird gebeten.

Termine:
03. 10. - Los Mescalitos
17.10.  - 3. Burgauer Poetry Slam
07.11. - Schlips
05.12. - BusStop Rokkers

Okt
04
2019
Ein Abend mit Heinz
Musikalische Lesung

Olaf Ude liest Gedichte von Heinz Erhardt, die sich mit der  Musik von Jazz up verbinden. Ein außergewöhnlicher Hörgenuß mit jazzigen Akzenten und gekonntem Weortspiel. Leidenschaft und Begeisterung für den unvergessenen Heinz Erhardt und die Musik

Termin: 4. Oktober um 20 Uhr