Olaf Ude

Nach ersten Theater- und Filmerfahrungen an der Küste Norddeutschlands wechselte Olaf Ude 1983 nach Augsburg. Es folgten Jahre in der freien Theaterszene in und um Augsburg herum (u.a. Kinder- und Jugendtheater „Spielküche“)  – dabei kam er immer weiter in den Landkreis Günzburg. Seit Mitte der 90-er Jahre bei der „Neuen Bühne Ichenhausen“ aktiv, folgte 2009 das erste Stück am damaligen KramerHofTheater („Die Hose“). Seit dieser Zeit ist er mindestens einmal im Jahr als Schauspieler in Produktionen am Neuen Theater Burgau zu sehen.



Auftitte:


Frau Müller muss weg (2019)
Biographie - ein Spiel (2018)
Bitte sagen Sie jetzt nichts - Ein Loriotabend (2018/2019)
Das Schlitzohr von Köpenick (2017)
Die Wunderübung (2017)
Der nackte Wahnsinn (2016)
Toutou - Komödie ohne Hund (2016)
Bezahlt wird nicht! (2015)
Bei Dir bin ich geborgen (2015) - Theaterstück im Kloster Wettenhausen
Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel (2015)
Ein Sommernachtstraum (2014)
Gott des Gemetzels (2013)
Ein Winter unterm Tisch (2012)
Bandscheibenvorfall - ein Abend für Leute mit Haltungsschäden (2011)
Die gelehrten Frauen (2010)
Die Hose (2009)

Aktuell

Mai
02
2019
ausbauBAR
Die Bar im Neuen Theater Burgau, mit regelmäßigen Live-Musik-Events.
Die Bar öffnet um 19:00 Uhr, die Musik spielt ab 20 Uhr
Eintritt frei - um Spenden für die Musiker wird gebeten.

Termine:
2.5. - Cash Carter Show
6.6. - Godfrey & The Grandsons


Mai
05
2019
Kleiner großer Sonntag - Die Kleine Meerjungfrau
Gastspiel vom Theater Luftsprung
4-99 Jahre

Alles beginnt in einem Badezimmer. Als aber das Wasser aus
der Wanne läuft, verwandelt sich der Raum in die geheimnisvolle Welt der lieblichen, abenteuerlustigen Meerjungfrau, die ihr Glück in der Liebe zu einem Menschen sucht. Die kleinen und großen Zuschauer, die sich in das Geschehen einbringen können, erleben hautnah die aufregende Geschichte von der übergroßen Sehnsucht der Nixe, von ihren Schwestern, dem Meereskönig, der Meerhexe, von wundersamen Meeresbewohnern und des schönen, schwarzhaarigen Prinzen.
Mai
05
2019
Frau Müller muss weg

Komödie von Lutz Hübner und Sarah Nemitz

Die Disziplin der Klasse 4b lässt zu wünschen übrig und die Leistungen der Schüler und damit ihre Noten haben sich extrem verschlechtert. Zudem naht das Halbjahreszeugnis, das über die Art der weiterführenden Schule entscheiden wird. Die Eltern sind besorgt und wissen eines ganz genau:  Die Misere kann unmöglich an ihren  besonderen, begabten und motivierten Kindern liegen. 
Die Lage ist klar, Frau Müller muss weg!

Premiere: 30.März 2019
Weitere Termine:  5., 6. April
5., 12., 17., 18., 24., 25. Mai
1., 2. Juni

jeweils 20 Uhr

Mai
11
2018
Wort und Wein - Lesung

Leckere Weine zu literarischen Köstlichkeiten

„Wort und Wein“ – unter diesem Titel gibt es nun neben der Flotten Lotte und den Musikabenden in der ausbauBAR eine weitere Veranstaltungsreihe im Neuen Theater Burgau. Auf dem Programm steht jeweils ein Thema, zu dem passende Getränke zum Probieren und literarische Köstlichkeiten gereicht werden.

Anmeldung unter Telefon: 0177/589 25 85

Termine - jeweils 20 Uhr im Foyer:
11. Mai  - "Oh Mei... Kurioses im Mai"
11. Juli  - "Ab in den Süden"  - bei gutem Wetter im Theatergarten