Philipp Neumann

Philipp J. Neumann

(Freier Regisseur)

Der Theater- und Filmregisseur Philipp J. Neumann wurde in Leipzig geboren. Er inszenierte Opern in Düsseldorf, Leipzig, Erfurt, Gera, New York und Tel Aviv. Er schuf die Bühnenbilder zu den meisten seiner Inszenierungen und schrieb die Libretti für Auftragswerke der Oper Leipzig, des Leipziger Gewandhauses, der Deutschen Oper am Rhein und des Staatstheaters Cottbus. Seine Filme liefen auf Festivals in Berlin, Leipzig, Dresden, Münster und Bamberg.



Inszenierte mit dem Neuen Theater Burgau folgende Stücke:


Der nackte Wahnsinn (2016)
Und Herz und Mund und Tat und Leben (2015) - im Kloster Wettenhausen
Ein Sommernachtstraum (2014) - im Kloster Wettenhausen

Aktuell

Sep
14
2018
Sahnestücke
Sahnestücke - Genießen ohne Reue!
Als Opener in unsere neue Spielsaison freuen wir uns auf Annette Weber und Konstanze Kraus am Akkordeon und an der Harfe, die uns mit rasanten, träumerischen und verspielten Lieblingsmelodien in den Abend begleiten.

Los geht es um 20 Uhr in der ausbauBAR im Theaterfoyer.
Eintritt frei - um Spenden wird gebeten.
Sep
15
2018
Verkehrschaos

Claudia Schuma und Irene Weber von "Kabarett Puderdose" aus München haben als staatlich verkannte Sexpertinnen in allen Liebeslagen das Scheitern zur Kür erhoben. Von abscheulich Anbaggern bis zu katastrophaler Kopulation; die beiden haben es erlebt! Ihre Mission: Exklusive Berichterstattung mit vollem Körpereinsatz und viel Stimme.

Genießen sie mit uns zur Spielzeiteröffnung 2018 das frivole Programm "Verkehrschaos".
Vergesssen Sie alles, was Sie in der Fahrschule über geregelten Verkehr gelernt haben!
Sep
16
2018
Kleiner großer Sonntag - Monster und Mädchen

Gastspiel vom Theater Luftschloss

Was, wenn dir das Monster unter deinem Bett gar keine Angst machen will, sondern dir schöne Träume bringt? Monster und Mädchen erzählt von Angst, vom Träumen, vom Erwachsen werden und davon, dass es sich lohnt, seinem Monster die Pfote zu schütteln.

ab 5 Jahren für die ganze Familie
www.theater-luftschloss.de

Sep
20
2018
Wort und Wein - Lesung

Leckere Weine zu literarischen Köstlichkeiten

„Wort und Wein“ – unter diesem Titel gibt es nun neben der Flotten Lotte und den Musikabenden in der ausbauBAR eine weitere Veranstaltungsreihe im Neuen Theater Burgau. Auf dem Programm steht jeweils ein Thema, zu dem passende Getränke zum Probieren und literarische Köstlichkeiten gereicht werden.

Anmeldung unter Telefon: 0177/589 25 85

Termine - jeweils 20 Uhr im Foyer:
20. September - "Altweibersommer"
10. November - "Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen"