Stücke

Das seid ihr Hunde wert

Rebellenlieder - Eine anarchistische Zeitreise mit Erich Mühsam

Der Anarchist Erich Mühsam war führend an der bayerischen Revolution von 1918/19 beteiligt. Ein moderner Don Quichote, der allein mit dem Rüstzeug von Witz und Mut gegen die Macht der verkrusteten Lebensverhältnisse der Kaiserzeit rebellierte. „Sich fügen heißt lügen“ hieß sein lebenslanges Motto. (Anpassung an die Macht der Realität oder vielmehr die Realität der Macht war dem Visionär Erich Mühsam nicht gegeben.)

Seine Texte und Lieder geben ein faszinierendes Zeugnis der vibrierenden Zeit nach dem Ersten Weltkrieg, in der kein Stein auf dem anderen blieb. Sie zeigen diese spannungsgeladene Umbruchszeit in ihrer ganzen Widersprüchlichkeit.

Es spielen: Matthias Klösel (Schauspiel und Gesang), Tom Gratza (Klavier)

Termine: 20. Juni und 3. Juli - 20 Uhr

Kleiner großer Sonntag - Am Samstag kam das Sams zurück

Es spielt: Theater Knuth – Andreas und Franka Kilger

Endlich kommt das Sams zurück. Dieses kleine rüsselnasige Wesen mit den roten Stachelhaaren, das der brave Herr Taschenbier gleich beim ersten Besuch so lieb gewonnen hat.

Mit den blauen Wunschpunkten und mit der fantastischen Wunschmaschine gehen Wünsche in Erfüllung. Doch als sich die beiden auf eine Südseeinsel wünschen, wird es für das Sams gefährlich...
Ein Kinderstück für Kinder und ihre Erwachsenen ab 4 Jahre

http://www.theater-knuth.de/

Termin: Sonntag, 28. Juni und 5. Juli - 16 Uhr

überLeben

Ein systemrelevanter Abend über und auf das Leben!

Es gibt Zeiten in denen unser kleines  Universum zusammenbricht und unser Leben völlig auf den Kopf gestellt wird. Wie leben wir dann weiter? Was hält uns am Leben und wofür kämpfen wir? Wie verhalten wir uns in Krisen und was hilft uns darüber hinweg? Glaube, Liebe, Hoffnung hört sich doch ganz gut an und kapitulieren kommt natürlich nicht in Frage!

Ein systemrelevanter Abend über und auf das Leben mit echten ÜberLebenskünstlern – das Kulturereignis mit garantiertem Mindestanstand!

Es spielen:  Dörte Trauzeddel,  Olaf Ude und Vera Hupfauer


Premiere: 11. Juli 2020
Weitere Termine:  17., 18., 24., 25., 31. Juli 2020
jeweils 20 Uhr

Aktuell

ab 07
2020
TICKETSHOP
Tickets für Veranstaltungen finden Sie im Ticketshop
hier